Themen von heute für Erfolg von morgen.


Am Freitag, 24. und Samstag, 25. Januar 2020 veranstaltet die Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) zusammen mit dem Lackhersteller PPG bei der

Berger Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH

in Frankfurt am Main, den Deutschen Lackierertag 2020.

Mit dem Deutschen Lackierertag, zu dem alle Inhaber, Werkstattmeister und Mitarbeiter von Lackier-, Karosserie- und Kfz-Fachbetrieben, Fachlehrer, Sachverständige, Vertreter der Lackindustrie und der Versicherungswirtschaft sowie der Zulieferindustrie und Dienstleistern eingeladen sind, wird der Branche in komprimierter Form ein umfassendes Informations- und Serviceangebot rund um das Geschäft der Unfallinstandsetzung und Lackierung von Fahrzeugen geboten.

 

Aktuelle Fakten & Trends, Anregungen und Perspektiven, neue Werkstatt-Technologien und Werkstatt-EDV werden an dem zweitägigen Fachkongress präsentiert.

Ausgewiesene Fachleute greifen im Rahmen der Fachvorträge Themen auf, die den Betrieben sowohl im Tagesgeschäft als auch perspektivisch Hilfestellung geben.

 

Ihr Paul Kehle
Vorsitzender der BFL



Die bisher gemeldeten Aussteller: