Deutscher Lackierertag 2022

Der Deutsche Lackierertag findet am 7. und 8. Oktober 2022 im thüringischen Petersberg statt.

Es erwarten Sie eine spannende Mischung aus aktuellen Themen, Diskussionen und neuen Kontakten in der Fachausstellung.

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Nur wer dabei ist, kann auch mitreden!

 

Partner und Hauptsponsor Spies Hecker wird als Premium-Lackmarke der Axalta Coatings GmbH aus fachlicher und technischer Sicht die Veranstaltung begleiten.


Mit weit über 50 Ausstellern ist jedes wichtige Thema der Branche vertreten. Im Programm finden sich heiße Eisen wie der Einfluss moderner Fahrzeugtechnologien auf Reparatur und Schadensregulierung, die Rolle von Kalkulationsdaten, der Umgang mit Elektromobilität oder der Einsatz von künstlicher Intelligenz in Schadengutachten.

Für moderne Fahrzeuglackierbetriebe ist der Besuch des Deutschen Lackierertages Pflicht, angesichts der Herausforderungen

  • durch Digitalisierung,
  • Hochvolttechnik und Sensorik,
  • neue Lacktechnologien
  • und nicht zuletzt die Strategien der Versicherer.

 

Das beliebte Fahrzeuglackierer-Branchentreffen findet in diesem Jahr auf dem Betriebsgelände der Gehrt Innovation GmbH statt. Besonderes Highlight: der Besuch des zweifachen Ralley-Weltmeisters Walter Röhrl und seines Co-Piloten Christian Geistdörfer.

Der ehemalige AUDI-Sportchef Roland Gumpert, Erfinder des Quattro, wird außerdem einen spannenden Ausblick auf moderne Antriebstechnologien geben.

 

Reservieren Sie den Termin für den Lackierertag 2022 schon heute in Ihrem Kalender.

 

Ihr Paul Kehle

Präsident der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL)

 


unsere Aussteller: