Agenda

Autozentrum EHH GmbH, Ludwigsfelder Damm 13-17, 14974 Ludwigsfelde

Freitag, 24. Januar 2020

9:30 Uhr

Rahmenprogramm: Stadtrundfahrt Potsdam

Abfahrt: Dorint-Hotel Potsdam

12:30 Uhr

Shuttle-Service vom DORINT HOTEL, Van der Falk Hotel und Landhotel Löwenbruch

zum Autozentrum EHH in Ludwigsfelde


Download
Flyer DLT 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 727.1 KB

ab 12:30 Uhr

Willkommen in Ludwigsfelde – Anmeldung im Tagungsbüro

Besuch der Fachausstellung

14 Uhr

Eröffnung des Deutschen Lackierertages 2020

Paul Kehle, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer

Hasan Hüseyin Eren, Geschäftsführender Gesellschafter Autozentrum EHH GmbH

Jochen Kleemann, Business Manager PPG

14:30 Uhr

„Die Branche im Spiegel der Endverbraucher
- Der DAT-Report 2020“

Aktueller geht es nicht:
Gestern erst veröffentlicht/heute beim DLT vorgestellt

Dr. Martin Endlein,

Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Automobil Treuhand GmbH

15:10 Uhr

„Kaum Strategien zur Digitalisierung“

- Studie zum Stand digitaler Prozesse in Kfz-Unternehmen

Ellen Schmidt, Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe


15:40 Uhr

Pause - Besuch der Fachausstellung


16:30 Uhr

„Die vernetzte Werkstatt“ - Digitalisierung ist real!

Aus der Praxis für die Praxis

Lars Worring, Customer Process Manager PPG

 

17 Uhr

„Mit der Digitalisierung auf der Überholspur – öffentliche Zuschüsse machen's möglich“,

Tanja Ebbing, Ebbing Unternehmensberatung

 

17:30 Uhr

„Wie big data, KI und die Digitalisierung die Schadensteuerung verändern werden – ein Ausblick

Frank Hoffmann,

Geschäftsführer, ClaimsControlling GmbH und

Uwe Schmortte, Leiter IcamSystems GmbH

 


18 Uhr

Ende Vortragsprogramm 

Besuch der Fachausstellung


18:30 Uhr

PREMIERE - Die Zukunft gestalten ! –

Auszeichnung der Teilnehmer/innen des Bundesleistungswettbewerbs der Fahrzeuglackierer 2019

Ehrung der Ausbildungsbetriebe und aktuellen Arbeitgeber

Jan Bauer, Paul Kehle, J. Kleemann

direkt im Anschluss Abendprogramm

 

„Branchen-Party“ mit musikalischer Unterhaltung der Band „Viventy“, ausreichend Möglichkeiten zum Netzwerken und Besuch der Fachausstellung bis in den späteren Abend hinein.

 

Kulinarisch werden Sie bestens versorgt …

Besonderer Höhepunkt – noch nie dagewesen:

 

 

Als Special wird der Gastgeber, Herr Hasan Hüseyin Eren die Gäste mit einer speziellen Grillspezialität ganz persönlich verwöhnen!

 

Lassen Sie sich diesen außergewöhnlichen Branchenabend nicht entgehenund feiern Sie gemeinsam mit den aktuellen besten Fahrzeuglackierern Deutschlands ihren Erfolg!


ab 22 Uhr

Bus-Shuttle-Service zum DORINT HOTEL, Van der Falk Hotel und Landhotel Löwenbruch

Samstag, 25. Januar 2020

8:30 Uhr

Eröffnung und Besuch der Fachausstellung

9:15 Uhr

Begrüßung

Paul Kehle, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer

 

Grußwort

Jan Bauer, Präsident BV Farbe

Grußwort

Peter Börner, Präsident ZKF

 

Verbände-Erklärung im Anschluss

9:45 Uhr

Die Reparaturwerkstatt im Spannungsfeld von:

  • technologischem Wandel,
  • der Schadensteuerung und
  • dem Recht des geschädigten Kunden

RA Patrik Stach,
Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH, Potsdam


10:30 Uhr

Besuch der Fachausstellung


11:15 Uhr

„Hart, aber Fair“

Haben wir bald keine Fachkräfte mehr?

 

Diskussionsrunde mit Unternehmern, Mitarbeitern, Fachlehrern, Handwerkskammern und Verbänden

 

Hasan Hüseyin Eren, Niklas Brettner, Laura Philipp, Michaela Müller, Mariusz Dechnig, Mathias Bucksteeg, Peter Börner, Tilo Jänsch

 

Moderation Christian Simmert,

Chef-Redakteur schaden.news

12:15 Uhr

Berufsbildung ohne Grenzen – Ein Überblick

Franceska Venturella


12:30 Uhr

Besuch der Fachausstellung | Mittagsimbiss


13:45 Uhr

Unternehmenskultur im Handwerk –

Mitarbeiterführung wird in Zukunft wichtiger als Prozessoptimierung

Andreas Keller, Stellschrauben UG

14:30 Uhr

Zur störungsfreien Funktionalität von FAS-Systemen was bei der OEM- und Reparaturlackierung zu beachten ist.

PPG / Nexa Autocolor


15 Uhr

Das war der Deutsche Lackierertag 2020.


Programmänderungen vorbehalten